Beschreibung

Flämisches Hoegaarden Wit ist ein obergäriges flämisches Weizenbier. Hoegaarden Wit bezieht sich auf lokale Traditionen aus dem 15. Jahrhundert. 1965 nahm der Melker Pieter Celis das Brauen von Witbier in der Stadt Hoegaarden wieder auf. Heute wird das Bier als eine der am besten gelungenen Wiedereinführungen in der Welt des modernen Biers angesehen.Hoegaarden Wit hat eine unklare weissgelbe Farbe mit dicker, cremiger Schaumkrone bei moderater Kohlensäureentwicklung.Hoegaarden Wit duftet frisch und würzig mit einer trockenen, säuerlichen Zitrusnote.Hoegaarden Wit schmeckt süss und säuerlich mit diskreter, weicher Fülle. Das Bier fühlt sich im Mund herb an, wird jedoch von erfrischender, durstlöschender Zitrusfruchtigkeit beherrscht. Der Gesamteindruck wird durch den bittersüssen Abgang vervollständigt.